• Vario_R960i_schiefer_MY2022

Vario R960i – schiefer – 625WH – Cargo – SRAM NX

5.699,00 €
Preis inkl. 19,00 % MwSt. plus Versand
Marke
Centurion
Rahmenmaterial
Aluminium
Antrieb
Bosch Performance CX – Cargo, 85Nm
Akkukapazität Li-Ion (Wattstunden)
625
Batterie
Bosch PowerTube 625Wh
Display
Bosch Kiox
Beleuchtung
Supernova Mini 2, 110 Lux
Gänge
11
Gangschaltung
Sram NX
Bremssystem
Shimano MT420, hydraulische Scheibenbremse
Rücktrittbremse vorhanden
Nein
Radgröße (Zoll)
26
Bereifung
Schwalbe Pick-Up
Gabel
SR Suntour Zeron35 Luftfedergabel
Farbe
Schiefer
Größe
M=48
Größe international
M
Größe in cm
48
Gesamtbelastung
180kg

Mit dem Vario präsentiert Centurion sein erstes Cargobike. Es verbindet gekonnt maximale Variabilität und vielfältigste Transportmöglichkeiten mit sicheren Fahreigenschaften und einem natürlichen Fahrgefühl. Auf dem äußerst robusten und langen Heckträger können, dank der vielfältigen Befestigungs- und Anpassungsmöglichkeiten, Personen oder Lasten mit bis zu 70 kg komfortabel transportiert werden. Ein Frontgepäckträger macht die beachtlichen Transporteigenschaften komplett. Ob mit zwei Kindersitzen, einer handelsüblichen EuroBox oder den in Kooperation mit Vaude entwickelten und im Lieferumfang enthaltenen Transporttaschen ausgestattet: Das Vario ist im Handumdrehen an die aktuellen Bedürfnisse angepasst und deckt eine unglaubliche Bandbreite an unterschiedlichsten Anforderungen ab. Damit sind Sie für sämtliche Freizeitaktivitäten und alle Aufgaben des Alltags bestens gerüstet.

Cargo Geometrie

Durch die Verwendung unterschiedlicher Laufradgrößen (26“ am Vorderrad / 24“ am Heck) erzielen wir einerseits genügend Platz für den großen Heckgepäckträger und schaffen andererseits ein komfortables Überrollverhalten. Vorteilhaft an dieser Wahl ist, dass unser Vario mit einer Gesamtlänge von zwei Metern nur unwesentlich länger ist als ein herkömmliches Pedelec. Die benötigt Abstellfläche bleibt daher klein. Die tiefe Platzierung des Heck-Gepäckträgers sorgt für einen optimalen Schwerpunkt. In Kombination mit den großen Rohrdurchschnitten, die für beste Rahmensteifigkeit sorgen, erzielen wir stets sichere Fahreigenschaften und ein natürliches Fahrgefühl.

Vielfältigste Transportmöglichkeiten

Mit einem maximal zugelassenen Gesamtgewicht von 180 kg ist das Vario für vielfältige Transportaufträge gerüstet. Der robuste, langgezogene Heckgepäckträger kann bis zu 70 kg aufnehmen und ist mit zwei Schnittstellen für Kindersitze der Marke Thule Yepp EASY fit sowie diversen Befestigungsmöglichkeiten ausgestattet. Der zusätzliche Frontgepäckträger, der zwei Schnittstellen für Flaschenhalter integriert sowie die Anbringung eines Expanders ermöglicht, kann mit bis zu 15 kg belastet werden. 

Sicherer Personentransport mit dem Vario

Dank seiner unglaublichen Variabilität ist das Vario für verschiedenste Aufgaben im Personentransport bestens gerüstet. Ist der Transportbügel montiert, können bis zu zwei Thule Yepp Maxi EASY Fit Kindersitze (Abb. 1) schnell und einfach am Heckträger befestigt werden und Kinder im Alter von einem bis mindestens vier Jahren sicher transportiert werden. Für bis zu zwei Kinder ab einem Alter von fünf Jahren eignet sich unser Passagier-Kit (Abb. 2) am besten. Es beinhaltet einen Transportbügel, eine gepolsterte Sitzbank inklusive Rückenkissen sowie Trittbretter und einen Speichenschutz für optimale Sicherheit. Die Mitnahme auf der Sitzbank mit Haltegriff (Abb. 3) ist für ein größeres Kind sowie einen jungen Erwachsenen ab elf Jahre und bis maximal 70 kg zugelassen – unsere dritte Option für den Personentransport. Auch hier bietet unser Speichenschutz erstklassige Sicherheit.

Zweibeinständer mit Remote

Wenn das Vario nicht bewegt wird, sorgt ein äußerst robuster und durchdachter Zweibeinständer für einen sicheren Stand. Mit Hilfe eines Remote-Hebels am Lenker kann die Verriegelung, die das ungewollte Einklappen des Zweibeinständers verhindert, bequem entriegelt werden. Dadurch ist der Vario-Pilot in der Lage, das Cargobike in der Parkposition zu beladen, aufzusteigen und im Anschluss sicher in Bewegung zu bringen.  

Front- und Heckgepäckträger

Der langgezogene und vielseitig einsetzbare Heckgepäckträger des Vario ist die Schnittstelle für verschiedene Aufbauten und damit das Herzstück dieses Cargobikes. Dank zahlreicher Anbringungsmöglichkeiten und einer Zuladung von maximal 70 kg ist er für sämtliche Transportaufträge optimal gerüstet. Am Frontgepäckträger mit maximal 15 kg Zuladung können kleinere Gepäckstücke mit einem Expander schnell und sicher befestigt werden und sind sofort griffbereit. Zudem bietet er die Möglichkeiten an jeder Seite des Trägers einen Flaschenhalter anzubringen. Die speziell für den Frontgepäckträger in Kooperation mit Vaude maßgeschneiderte Vario Shopping-Tasche eignet sich ideal für kleinere Einkäufe.  

Komfort & Übersicht

Ein tiefer Durchstieg sorgt beim Vario für einfaches Auf- und Absteigen, was insbesondere im voll beladenen Zustand ein entscheidender Vorteil ist. Um die Sitzhöhe variabel und über einen möglichst großen Bereich anpassen zu können, kommt eine Sattelstütze mit doppeltem Auszug zum Einsatz. Für zusätzlichen Komfort sorgen die 60 mm breiten Schwalbe Pickup Reifen sowie eine Luftfedergabel mit 80 mm Federweg, die schnell an den Beladungszustand angepasst werden kann. Die aufrechte Sitzposition bietet beste Übersicht im Straßenverkehr. 

Vaude Taschenset

Die in Kooperation mit Markenhersteller und Nachhaltigkeitsvorreiter Vaude entwickelten Cargotaschen sind mit je 35 Litern Fassungsvermögen echte Raumwunder und können durch ihr Rolltop-Design im Volumen schnell und einfach angepasst werden. Zudem erlaubt der Rolltop-Verschluss einen sicheren Schutz vor Nässe. Das “Bag in Bag”-System, bei dem die Einkaufstaschen einfach in den Cargotaschen verstaut werden, macht eine Demontage bei alternativer Nutzung des Vario überflüssig. Eine Shopping-Tasche für den Frontgepäckträger ergänzt das im Lieferumfang enthaltene Set. Die robusten, langlebigen und wasserabweisenden Taschen sind unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt und Bluesign zertifiziert. 

Bosch Cargo Line Antrieb

Für die speziellen Bedürfnisse und Anforderungen eines Cargobikes nutzt Centurion im Vario einen Bosch Cargo Line Antrieb mit kraftvollen 85 Nm Drehmoment. Dieser bietet einen noch höheren Unterstützungsgrad (400 %) als der Performance Line CX (340 %). Somit gelingt das Anfahren selbst bei voller Beladung mit verhältnismäßig kleinem Krafteinsatz. Mit vollintegriertem 625-Wh-Akku und der Option einen zusätzlichen 500-Wh-Akku auf dem Unterrohr zu befestigen, ist das Vario selbst für ausdauernde Lasteneinsätze bestens gerüstet.